Für Euch gefunden


Die Planetary Health Diet wird auch Speiseplan der Zukunft genannt, der nicht nur die Gesundheit der Menschen, sondern auch der Erde schützt. Sie setzt auf viel Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte und einen moderaten Anteil tierischer Lebensmittel. Welchen Beitrag die vollwertige Ernährung nach der DGE (Dt. Gesellschaft für Ernährung) leistet, hat Karin Rupprecht uns sehr gut erläutert.  

Weiterlesen


Rezept: Linsen-Bratlinge Zutaten 250 g Linsen 2 Zwiebeln ½ Bund gehackte Petersilie 2 TL Senf 1 Ei Semmelbrösel Salz, Pfeffer Rapsöl   Zubereitung Die Linsen in reichlich Wasser über Nacht quellen lassen. Die abgetropften Linsen, ungekocht, mit den grob gehackten Zwiebeln, Salz und Petersilie im Mixer fein pürieren. Das Ei und den Senf zugeben und mit Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf Semmelbrösel zugeben. Bratlinge formen und in Rapsöl in der Pfanne ausbacken. Dazu passen ein knackiger…

Weiterlesen


Worin liegen die Ursachen für die zunehmende Wasserknappheit? Neben dem Klimawandel sind Bevölkerungswachstum, das Wirtschaftswachstum und ein verändertes Konsumverhalten dafür verantwortlich. Sieht man sich den virtuellen Wasserverbrauch an, also das indirekt genutzte Wasser, das zum Beispiel bei der Produktion von Lebensmitteln verbraucht wird, wird deutlich, wie sehr sich unser Konsumverhalten auf den Wasserverbrauch anderer Länder auswirkt. Für eine Tasse Kaffee werden rund 140 Liter Wasser verbraucht, sofern neben der Pflege des Kaffeebaums auch die Ernte sowie…

Weiterlesen