Berichte


Chili hat im Grunde nichts direkt mit Kaffee zu tun. Aber beides sind die Leidenschaft von Judith Rosenberger aus Kirchheim, die bei uns zu Gast war. Sie erzählt und erklärt uns vom Anbau, Verarbeitung und verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, sowohl von Chili wie auch vom Kaffee. Wir wurden mit tollen Kostproben von verschiedenen Brotarten mit den verschiedenen Chili-Aufstriche (bis zum Schärfegrad 10) wie auch mit verschiedenen Kaffee’s (vom Filterkaffee bis hin zum Espresso) verwöhnt.  

Weiterlesen


Unter der Anleitung von Anne und mit Hilfe einiger DorfMädls haben wir diese Jahr die Hippolythkirche in Ottmarsheim zum Erntedank-Gottesdienst in einem neuen Design gestaltet.

Weiterlesen


Mit Silke Nickel aus Gemmrigheim sind wir auf eine kleine Duftreise gegangen und haben vieles über die Gewinnung, der Einsatzmöglichkeiten und der richtigen Anwendung naturreiner ätherischer Öle gelernt. Wir waren überrascht und sehr begeistert von den unterschiedlich duftenden Kraftquellen aus der Natur.

Weiterlesen


18. September 2019 - Beiträge - Allgemein

Sprayen

Die Ideen und Wünsche sind nicht zu bremsen – wir testen nach unseren Möglichkeiten neue Techniken, neue Motive und neue Materialien aus. Die Ergebnisse sind wirklich einmalig.

Weiterlesen


15. September 2019 - Beiträge - Allgemein

Winzerfest Besigheim

In Kooperation mit den Veteranenfreunde Ottmarsheim haben wir am Sonntag, 15.09.2019 am Umzug des Winzerfestes bei schönsten Sonnenschein teilgenommen. Unser Backhaus-Wagen mit dem angeheizten Backhäusle und den fleißigen Bäckerinnen wurde begleitet von den jungen DorfMädls. Im feschen Sonntags-Dirndl oder in Alltags-tauglichen Arbeitsschürze gekleidet sind wir gemeinsam fast 2 Stunden durch die Straßen und Gassen von Besigheim gelaufen und haben Jung und Alt mit Bonbons den Mittag versüßt.

Weiterlesen


Gemeinsam wollen wir am Sonntag, 18.08.2019, ein Sommerfest feiern. Dazu treffen wir sich alle wanderlustigen LandFrauen, LandMänner und Dorfmädls um 15 Uhr am Dorfplatz, um dann gemeinsam zum alten Sportplatz zu gehen. Dort treffen wir alle Nichtwanderer zu Kaffee und Kuchen. Am frühen Abend werden wir gemeinsam Grillen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Weiterlesen


Im Rahmen des Sommerferien-Programmes Förderkreis für Behinderte Besigheim bieten die LandFrauen Ottmarsheim ein gemeinsames Backen im Backhaus an. Dieses Jahr waren rd. 20 Behinderte mit Betreuer mit vollem Einsatz dabei, den Pizzateig auszurollen und mit leckeren Zutaten zu belegen. Zusammen mit Frieder wurden 25 Bleche Pizza in den Ofen geschoben  und auch wieder heraus geholt – das Ergebnis war einfach    LECKER   .  Nach dem Mittagessen wurden dann noch verschiedene Brötchen gebacken, die alle…

Weiterlesen


Einen ganzen Nachmittag lang haben sich die DorfMädls mit der Spraydose auf Papier und auf der Leinwand  austoben können. Ganz kreativ wurde frei-Hand oder für kleine Details auch mit Schablone gesprayt. Die Ergebnisse waren super. Dieser Workshop geht bestimmt in eine zweite Runde.

Weiterlesen


Im Vorfeld wurden schon alte Jeans, übrige Stoffe und diverse „pimp-your-clothes“-Kleinigkeiten wie Straß-Steine, Aufbügler, Rüschchen und Stoffborten  gesammelt. Zusammen mit ein paar LandFrauen konnten wir mit 12 unserer DorfMädls gemeinsam verschiedene Taschen nähen. Es wurden Handy-Hüllen, kleine Umhängetaschen für den kurzen Kino-Abend wie auch größere Beutel-Taschen für den Tagesausflug und auch ein interessanter Rucksack genäht. Wir danken der Oma, der Mama und allen, die sich für diesen Abend die Zeit genommen haben!

Weiterlesen


Hanns-Otto Oechsle, ein ehemaliger Lehrer ließ uns an seinem Leben auf schwäbisch teilhaben und erzählte, wie es nach dem Krieg zuging in Bad Cannstatt, warum und wer die „Spätzlespress“ erfunden hat und wie er als Lehrer bis ins Bottwartal an die Schule kam. Das alles unterlegte er mit Gedichten und Geschichten, die er selbst auf schwäbisch verfasst hat.

Weiterlesen