Allgemein


28. März 2021 - Beiträge - Allgemein

Osterbrunnen

Unterm Baum im grünen Gras sitzt ein kleiner Osterhas‘! Putzt den Bart und spitzt das Ohr, machte ein Männchen, guckt hervor. Springt dann fort mit einem Satz, und ein kleiner frecher Spatz schaut jetzt nach, was denn dort sei. Und was ist’s? Ein Osterei.   Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Osterfest.    

Weiterlesen


Am 8. März ist Internationaler Frauentag oder auch „Frauenkampftag“. Es ist ein Tag, um weltweit Solidarität zu zeigen und sich für eine gleichberechtigte Gesellschaft einzusetzen. Ein Tag, um Missstände zu benennen und auf die Straße zu gehen. Dieser Aktionstag, der seit 1975 von den Vereinten Nationen unterstützt wird, hat in den letzten Jahren massiv an Aufmerksamkeit und Beteiligung gewonnen. Einst entstand er als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf…

Weiterlesen


Unser erster Online-Vortrag hat recht gut geklappt! Junge wie auch die Älteren unter uns, die bereits schon über 80 Jahre alt sind, haben online teilgenommen. Die älteren Landfrauen wurden von ihren Kinder, Enkel wie auch von ihren Schwiegertöchter -/söhnen prima unterstützt. Das Leitthema verteilt sich auf 4 Jahre in Unterthemen. Frau Ulrike Lieber stellte uns zu jedem Jahr 3 knifflige Fragen zur Digitalisierung, die nicht alle einfach zu beantworten waren. Es war spannend und hat…

Weiterlesen


12. Februar 2021 - Beiträge - Allgemein

ErMUTigung

ErMUTigung Die Pandemie beeinträchtigt unser aller Leben. Je nach Alter, Beruf, Lebens- und Familiensituation sind wir aber unterschiedlich betroffen: eine Landwirtsfamilie anders als ein Restaurantbesitzer, eine Mutter mit schulpflichtigen Kindern im Homeoffice anders als eine Rentnerin… Auch wenn uns die Auswirkungen unterschiedlich treffen, so ist doch für uns alle wichtig, nicht in Resignation und Ohnmacht abzugleiten. Es ist stärkend, wenn wir auch in diesen Zeiten Gestalterinnen unseres Lebens bleiben. Auch in der jetzigen Zeit haben…

Weiterlesen


Wie Ochs und Esel zur Krippe im Stall von Bethlehem kamen von Eckhard Leyser „Das wird wohl nicht einfach werden“, sagte sich Erzengel Michael und strich sich sorgenvoll über seine wallenden Locken. Er war eigens vom Erzengel Gabriel beauftragt worden, passende Tiere für den Stall zu bestimmen. Die Zeit drängte, denn die Geburt des kleinen Jesuskindes im Stall von Bethlehem stand kurz bevor. Die Hirten wie auch die drei Weisen aus dem Morgenland waren bereits…

Weiterlesen


2. Dezember 2020 - Beiträge - Allgemein

Jahresgruß 2020


10. Oktober 2020 - Beiträge - Allgemein

Erntedankfest

Zum Erntedankfest haben wir die Kirche mit den gespendeten Gaben für die Tafel wieder geschmückt.    

Weiterlesen


Renate Deck nahm uns mit in die Kindheit von  Sophie und Hans Scholl. Wo sie gewohnt und gelebt haben mit ihrer Familie. Sie zeigte uns Fotos, las Briefe vor und erzählte uns, woher vermutlich der Name „Weiße Rose“ stammt. Forchtenberg im Hohenlohe stand im Mittelpunkt. Am 2. Februar 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden.

Weiterlesen


Durch den offenen Backtag hatten wir die beste Grundwärme, damit wir mit einem kurzen Anschüren die nötige Hitze zum Pizza backen hatten. Gemeinsam wurde Salami, Schinken, Pilze, Paprika, Mozzarella und noch vieles mehr klein geschnitten. Fleißige Hände haben den Teig portioniert, ausgerollt und in die gefetteten Backbleche gelegt. Jedes Mädl durfte sich die eigene Pizza belegen.  Dank unseren zwei Backhaus-Helfer wurden alle Pizza perfekt und pünktlich gebacken.   Zwischendurch gab es lustige und kreative Comics zum…

Weiterlesen


Nach einigem Vorbereiten, Kerzen-Reste raspeln haben wir im Wasserbad die bunten Kerzenflocken eingeschmolzen, um es dann neu aufzugießen. Die Ergebnisse waren superschön.         Danke an alle Spender von Kerzen-Reste, leere Gläser, von alten Töpfen und altem Besteck. Für den Speckstein wurde einmal wieder Kreativität und ganz viel Geduld benötigt  🙂  

Weiterlesen